COVID-19: WICHTIGE INFORMATIONEN

Hier finden Sie aktuelle Informationen zu unseren Lern-programmen, sowie weitere Neuigkeiten

Schulweite Schutzmaßnahmen

Wir hoffen, Sie alle hatten erholsame und stressfreie Ferien! Aufgrund der jüngsten Corona-Schutzmaßnahmen der Landesregierung wird den Präsenzunterricht in allen Jahrgangsstufen, also von Klasse 1 bis 12, bis zum 31. Januar 2021 vollständig ausgesetzt. Alle Lehrkräfte werden in dieser Zeit Distanzunterricht erteilen. Wenngleich wir Ihre Kinder natürlich viel lieber  persönlich in der Schule empfangen hätten, unterstützen wir die Vorgehensweise des Landes und des Bundes in der gegenwärtig sehr unklaren Situation, was den Status der Ausbreitung von Covid-19 betrifft. Wir sind zuversichtlich, dass wir Ihren Kindern mit unseren erprobten und mittlerweile etablierten Distanzlernkonzepten die besten Möglichkeiten bieten können, ihren Lernweg weiter erfolgreich zu beschreiten. Unser Schulleitungsteam steht Ihnen jederzeit gerne für Fragen oder Anregungen zur Verfügung: leadership.team@if-koeln.de.

Wir wünschen Ihnen in dieser Zeit Kraft und Geduld. Wir werden Sie umgehend benachrichtigen, sobald sich die Situation ändert.

Admissions

Unser Admissions Office steht Ihnen weiterhin von Montag bis Freitag zur Verfügung, um Anfragen zu beantworten und die Anmeldemöglichkeiten an der Cologne International School / Internationale Friedensschule Köln zu besprechen. Aufgrund der neuesten Corona-Schutzmaßnahmen können wir leider keine Termine auf dem Campus abhalten, Schulführungen geben oder potenzielle Schüler zur Hospitation einladen. Sobald sich die Situation ändert, werden wir unsere Richtlinien hier aktualisieren. In der Zwischenzeit sind unsere Admissions- und Schulleitungssteams weiterhin per E-Mail, Telefon und Video-Konferenzen erreichbar. Bitte kontaktieren Sie uns, um einen virtuellen Termin zu vereinbaren:

Bilinguale Grundschule

– Der Präsenzunterricht wird vom 11. bis zum 31. Januar 2021 vollständig ausgesetzt. Die Lehrkräfte kommunizieren die Fernlernprogramme und erteilen die Aufgaben. 
– Für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 1 bis 6 werden wir Notbetreuungsangebote einrichten. Es wird hier keinen regulären Präsenzunterricht erteilt, Schülerinnen und Schüler nehmen dann aus der Notbetreuung am Distanzlernen teil. Bitte machen Sie von dieser Möglichkeit deshalb nur Gebrauch, wenn es wirklich keine andere Betreuungsmöglichkeit für Ihr Kind gibt.
– Bitte kontaktieren Sie die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer, wenn Sie Fragen zum Lernplan oder zu den Aufgaben haben.
– Das Schulleitungsteam der bilingualen Grundschule steht gerne für alle anderen Fragen oder Anregungen zur Verfügung: 
primary.management@if-koeln.de

International Secondary

Der Präsenzunterricht wird vom 11. bis zum 31. Januar 2021 vollständig ausgesetzt. Die Lehrkräfte kommunizieren die Fernlernprogramme und die Aufgaben.
– Wir werden die Mock Exams des IGCSE- und des IB Diploma-Programmes gemäß der kommunizierten Terminpläne unter den Vorgaben der Corona-Hygieneverordnung durchführen. Die Prüfungskoordinatoren werden sich an die Schülerinnen und Schüler wenden, um die Prozesse in Bezug auf diese Prüfungen zu kommunizieren.
– Mr. Shaun Roberts, Schulleiter der International Secondary, steht gerne für Fragen oder Anregungen zur Verfügung:  shaun.roberts@if-koeln.de

Gymnasium bilingual +

– Der Präsenzunterricht wird vom 11. bis zum 31. Januar 2021 vollständig ausgesetzt. Die Lehrkräfte kommunizieren die Fernlernprogramme und die Aufgaben.
– Wir werden die Arbeiten der Q1 und Q2 des Abiturprogramms gemäß der kommunizierten Terminpläne unter den Vorgaben der Corona-Hygieneverordnung durchführen. Die Prüfungskoordinatoren werden sich an die Schülerinnen und Schüler wenden, um die Prozesse in Bezug auf diese Arbeiten zu kommunizieren.
– Das Schulleitungsteam des Gymnasiums steht gerne für Fragen oder Anregungen zur Verfügung: management.gym@if-koeln.de