Internat

Mit unserem Internat ermöglichen wir auch Jugendlichen, deren Familien nicht in der Kölner Umgebung leben, die COLOGNE INTERNATIONAL SCHOOL – Internationale Friedensschule Köln – zu besuchen. Die Schülerinnen und Schüler, die aus einer Vielzahl an Ländern aus aller Welt kommen, haben eine Auswahl an Lernwegen in Englisch und Deutsch an der Bilingual Secondary School. Der zwei- bis vierjährige Besuch des Internats führt die Schülerinnen und Schüler zum IB Diploma. Darüber hinaus bieten wir flexible Optionen für einen kürzeren Aufenthalt an.

parking min 1

Fühlt sich an wie Zuhause

DSC 0895
Maximal 16 Schüler leben in möblierten Apartments für drei oder vier Personen. Ergänzt werden diese durch eine Gemeinschaftsküche mit Wohnzimmer sowie einen Außenbereich. Gemeinsame Mahlzeiten und wöchentliche Schüler-Meetings stärken das Familiengefühl im „home away from home“.

Unsere Pädagoginnen und Pädagogen begleiten die individuelle schulische und persönliche Entwicklung aller Schülerinnen und Schüler im Internat. Als Ausgleich unternehmen wir eine Vielzahl an Freizeitaktivitäten und spannende Ausflüge. An Wochenenden und freien Tagen sind wir zu Sportveranstaltungen, kulturellen Sehenswürdigkeiten oder in benachbarten Städten unterwegs. Mit Bus oder Bahn gelangen die Schülerinnen und Schüler in etwa 20 Minuten in die Innenstadt oder Nachbarorte von Köln, wo sie auch individuelle Freizeitmöglichkeiten wahrnehmen können.

 

Aufnahme

Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen über das Internat und unsere Privatschule an unser Admissions-Team. Wir laden interessierte Schülerinnen und Schüler ein, einen Termin für einen zweitägigen Probeaufenthalt zu vereinbaren, um einen umfassenderen Eindruck vom Leben und Lernen im Internat zu gewinnen.

Head of Boarding

Stephanie Wichert

Cologne International School Schulgebühren

Der Betrieb des Schulkonzepts der Cologne International School erfordert die finanzielle Mitwirkung der Eltern, da die Schule ohne staatliche Zuschüsse betrieben wird. Alle Einnahmen gehen in den Betrieb der Schule und die damit verbundenen notwendigen und regulatorisch erforderlichen Verwaltungsarbeiten. Die Höhe sämtlicher Schulgebühren und Kosten werden von der Schule jährlich angepasst.

Schulgebühren

Grades 10 (Bilingual Middle School Programme)

Schulgebühren


fällig

Betrag

Schulgebühr**

jährlich

1. August 2022

17.500,00 EUR

Schulgebühr**

monatlich

zum Monatsersten

1.536,00 EUR

Prüfungsgebühr***

einmalig

98,00 EUR (pro Fach)

490,00 EUR
up to 1.098,00 EUR

Grades 11 - 12 (Bilingual IB Diploma Programme)

Schulgebühren

fällig

Betrag

Schulgebühr** ****

jährlich

1. August 2022

18.500,00 EUR

Schulgebühr**

monatlich

zum Monatsersten

1.624,00 EUR

Prüfungsgebühr

einmalig

85,00 EUR (pro Fach)

510,00 EUR
(6 Fächer ≙ full IB Diploma)

Anmeldegebühren

Anmeldegebühren

fällig

Betrag

Anmeldegebühr

erstes Kind

nach Registrierung

5.500,00 EUR*

Anmeldegebühr

Geschwister

nach Registrierung

4.500,00 EUR*

* Die Aufnahmegebühr kann in zwei Raten gezahlt werden: Erste Rate von 3.500 EUR nach der Anmeldung, zweite Rate (Restbetrag) ein Jahr nach der Anmeldung fällig am 1. August.

*Familien wird die Anmeldegebühr erlassen, wenn sie den Nachweis erbringen können, dass sie im laufenden Schuljahr 2021/2022 zahlende Mitglieder im DIF e.V. sind.

Unterkunftskosten*

Unterkunftskosten

Betrag

Unterkunftskosten Cat. A

23,500 EUR

Unterkunftskosten Cat. B

22,500 EUR

Unterkunftskosten Cat. C

20,500 EUR

Kaution

2.000 EUR (erstattbar)

Versicherung (1.-18. Monat)

37 EUR

Versicherung (ab 19. Monat)

54 EUR

Cat. A: Einzelzimmer mit privatem Bad
Cat. B: Einzelzimmer mit geteiltem Bad
Cat. C: Doppelzimmer mit geteiltem Bad

Unterkunftskosten sind jährlich und die Versicherungen monatlich.

Voraussetzungen

Das Mindestalter für eine Anmeldung im Internat ist 15 Jahre. Für die Aufnahme am Gymnasium benötigen die Schülerinnen und Schüler das Sprachniveau B2 gemäß dem Europäischen Referenzrahmen in Deutsch und für die Aufnahme der International School das Sprachniveau B2 in Englisch. Natürlich unterstützen wir unsere Schülerinnen und Schüler gegebenenfalls auch bei der weiteren Entwicklung ihrer Sprachkenntnisse.