Als staatlich anerkannter freier Schulträger betreiben wir einen internationalen Campus mit innovativem Bildungskonzept von der 1. Klasse bis zum Schulabschluss. Im Bereich der weiterführenden Schule können Schülerinnen und Schüler sowohl das NRW-Abitur im bilingualen Gymnasialzweig als auch das IB Diploma im International Secondary School Programme absolvieren.

Zum 1. August 2021 oder früher suchen wir für unseren gymnasialen Zweig eine/-n

Schulleiter/-in

in Vollzeit.

Ihre Aufgaben

  • Weiterentwicklung des schulübergreifenden Bildungskonzeptes zur Förderung des individuellen Lernens nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und im Sinne der für die Schule entwickelten Vision und des Mission Statements sowie Implementierung im eigenen Verantwortungsbereich in enger Zusammenarbeit mit dem Träger und den anderen Schulteilen (Grundschule, Internationale weiterführende Schule) auf dem internationalen Campus;
  • Implementierung schulübergreifend entwickelter Maßnahmen zur kontinuierlichen Weiterentwicklung des Lernprozesses für die Schülerinnen und Schüler;
  • Initiierung und Steuerung eines regelmäßigen fachlichen und pädagogischen Austauschs zwischen den Schulteilen zur Identifikation möglichst breiter Möglichkeiten gemeinsamen Lernens als zusätzlichen Kompetenzerwerb für die Lernenden;
  • Fachliche Steuerung der Lehrkräfte: Erstellen von Entwicklungsplänen gemäß den übergreifenden Bildungszielen und konkreten Erfordernissen, Überprüfung und Beurteilung der Entwicklungsziele, Steuerung der fachlichen und pädagogischen Qualitätssicherung;
  • Steuerung der Unterrichtsorganisation: Inhaltliche Vorgabe der Stundenplanerstellung und Vertretungsplanung nach pädagogischen Grundprinzipien, enge Zusammenarbeit mit der zentralen Stundenplanung;
  • Mitwirkung bei der Beratung von interessierten Schülerinnen und Schülern und deren Eltern während des Aufnahmeprozesses;

Ihre Qualifikationen

  • Kenntnisse und Fähigkeiten, die laut SchulG § 61 für die Leitung einer Schule erforderlich sind. Dazu gehören insbesondere Fähigkeiten zur
    • Führung, Teamarbeit und Konfliktlösung,
    • Organisation und Weiterentwicklung einer Schule,
    • pädagogischen Beurteilung von Unterricht und Erziehung,
    • engen und vertrauensvollen Zusammenarbeit mit dem Schulträger und Zusammenarbeit mit schulischen und außerschulischen Partnern,
  • Leitungserfahrung an einer weiterführenden Schule (bevorzugt in freier Trägerschaft) mit entsprechenden, zum Hochschulstudium berechtigenden Abschlüssen,
  • Erfahrung in der Konzeption, Durchführung und Moderation von Schulentwicklungsprozessen,
  • Kenntnis des nationalen und internationalen Diskurses zur Entwicklung des Lernens,
  • Erfahrung in der pädagogisch-didaktischen Beratung von Lehrkräften,
  • Offenheit für neue, auf das schülerindividuelle Lernen fokussierte Formen von Unterricht,
  • Bereitschaft, aktiv neue Wege in der Organisation von Schule und Unterricht zu gehen,
  • sehr gute Englischkenntnisse, weitere fundierte Sprachkenntnisse sind wünschenswert
  • Teamplayer mit hohem Durchsetzungsvermögen.
  • Als Schule mit einem Fokus auf individueller und inklusiver Förderung suchen wir bevorzugt Bewerberinnen und Bewerber mit praktischen Vorerfahrungen in der Beratungsarbeit und der Integration von Schülerinnen und Schülern mit spezifischen Lernanforderungen.

Unser Angebot

  • Verantwortungsvolle und vielseitige Aufgaben in einem internationalen Team,
  • kollegiale Zusammenarbeit mit dem Schulträger als Mitglied der Geschäftsleitung,
  • Gestaltungsmöglichkeiten bei der Weiterentwicklung eines innovativen Bildungskonzeptes,
  • Mitwirkungsmöglichkeiten bei der Konzeption und Gestaltung eines neuen, die pädagogischen Anforderungen reflektierenden Schulcampus,
  • Freiräume für Ideen und eigenverantwortliches Arbeiten,
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten,
  • Bezahlung nach TV-L (Öffentlicher Dienst).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an:

Stellenangebote: