Auf dem bilingualen Campus der Cologne International School – Internationale Friedensschule Köln – lernen und lehren Menschen aus über 40 Nationen nach internationalen Curricula und dem Landes-Curriculum. Als freier Schulträger passen wir unser einzigartiges pädagogisches Konzept stetig an die gesellschaftlichen Entwicklungen und neuesten Forschungsergebnisse an. Mehrsprachigkeit, Teamfähigkeit, Selbstorganisation, Kreativität und Engagement für eigene Ideen und Andere sind Werte, die wir unseren Schülerinnen und Schülern über die Lehrplaninhalte hinaus vermitteln. Dafür suchen wir stets interessierte, engagierte und kompetente Beschäftigte im pädagogischen und nicht-pädagogischen Bereich.
Zum 10.Januar 2022 suchen wir eine/n

Katholische/n Religionslehrer/in

Ihre Aufgaben

  • Unterricht im Team mit anderen ReligionslehrerInnen
  • Arbeitszeit zwischen 7:50 – 16:15 Uhr mittwochs und 1 anderer Tag
  • 8 Unterrichtsstunden (beinhaltet 8 Unterrichtsstunden + Aufsichten und Bereitschaft)
  • Zunächst Vertrag bis Ende Schuljahr 2021/2022
  • Sie demonstrieren Kenntnisse der Fachinhalte, relevante Verbindungen innerhalb und zwischen Lehrplan Bereichen und gehen auf individuelle Bedürfnisse der Schüler ein
  • Sie identifizieren klare Unterrichtsziele und geben an, wie diese unterrichtet und bewertet werden
  • Sie erstellen ein Zeugnis für jeden einzelnen Schüler, basierend auf den Anforderungen der Schule
  • Sie treffen sich regelmäßig mit Kollegen zur Planung

Ihre Qualifikationen

  • Zweites Staatsexamen
  • Idealerweise 2 Jahre Unterrichtserfahrung
  • Idealerweise Erfahrung mit dem Primary Years Programme (PYP)
  • Praktische Erfahrung mit forschungs basiertem Lernen
  • Deutsch C2
  • gute Englischkenntnisse 
  • Computer- / Medienkenntnisse
  • Freude an der Initiierung, Kontrolle und Begleitung von Lernprozessen und am Umgang mit Kindern und Jugendlichen
  • Interesse daran, in einem innovativen internationalen Team zu arbeiten 
  • Interesse am zweisprachigen Unterrichtskonzept
  • Offenheit für neue Ideen und Bereitschaft für eine zukunftsorientierte Bildung
  • Flexibel und anpassungsfähig

UNSER ANGEBOT

  • Einzigartiges interreligiöses Schulkonzept
  • Ein aufregendes zweisprachiges Bildungsumfeld, das durch Offenheit für neue pädagogische Erkenntnisse und die Verbindung zweier Lehrpläne gekennzeichnet ist
  • Die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen und zum Konzept der Schule beizutragen
  • Eine angenehme Arbeitsatmosphäre und gute Einrichtungen
  • Unterricht in kleinen Klassen und damit die Fähigkeit, individuell auf jeden Schüler einzugehen

Erfahren Sie mehr über unser Schulkonzept.

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre Bewerbung (Anschreiben und Lebenslauf) an:

Stellenangebote: